Letzte Aktivitäten

  • WBuhlert

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kai,

    leider habe ich keine konkreten Erfahrungen mit der Realisierung einer OSM-Adresssuche. Ich kann dich da leider nur auf Geosetter verweisen, hier kann ich wahlweise festlegen mit welchen Kartendienst ich das machen möchte.

    Gruß
    Wolfgang


  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wolfgang,

    im Grunde gebe ich dir Recht, Amazon, FaceBook und Google & Co sind alles Unternehmen die vom Datensammeln leben... Gut Amazon nicht so, die leben mehr von ihrer Cloud :-)

    Habe in der Vergangenheit mit OSM nicht ganz so gute Erfahrungen…
  • WBuhlert

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kai,

    vielen Dank für Deine Info, wie Du gedenkst das Problem zu lösen. Nach meiner Meinung wäre eine Lösung "mit einer zusätzlichen wahlweisen Suche der Wegpunkte über OpenStreetMap" wünschenswert. Ich persönlich, habe emotionale…
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Ist gefixed... Man kann jetzt einen API Key global in die Datenbank eintragen, diesen allerdings für jeden Benutzer übersteuern...
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Ich denke das ich das eher mit dem eigenen API-Key realisiere, einen globalen Key macht keinen Sinn, aber mal gucken was es da noch für Stolpersteine gibt...
  • WBuhlert

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kai,

    das war ja eine Realtime-Antwort von Dir auf meine Anfrage. Es ist mir bekannt, dass Google im User-Account verlangt zur Abrechnung Kreditkarteninformationen zu hinterlegen. Danach kann man einen API-Key generieren. Man erhält pro Account…
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wolfgang,

    Google hat das schon wieder geändert :-( Diesmal aber nicht die URL, sondern das es ohne "Keys" nicht mehr geht...
    Antwort vom Google Service:
    (Quelltext, 6 Zeilen)

    Muss erstmal schauen wie ich das fixen kann und dann muss der Anwender ja…
  • WBuhlert

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kai,

    vielen Dank für Deine Antwort auf meine Anfrage. Leider funktioniert bei mir die GIS-Suche über Google nicht,
    obwohl ich Imabas 12.0.1 Build 3110 verwende. Die Gis-Suche hat bei mir auch noch vor einigen Wochen, mit der gleichen
    Imabas-
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wolfgang,

    ja mit der 12er Version funktioniert das wieder, da hat Google was geändert, was dann angepasst wurde...
  • WBuhlert

    Hat das Thema
    • behoben
    Einbindung Google Map für die GIS Suche gestartet.
    Thema
    Hallo,

    seit einiger Zeit funktioniert bei mir, unter dem Menüpunkt GIS, der Aufruf von Google Maps nicht mehr. Ich weiß, dass sich bei Google der Aufruf aus einem Programm heraus verändert hat. Man muss unter Google ein Abrechnungskonto anlegen und…
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema Windows Tumbnails? verfasst.
    Beitrag
    Wenn es um faulheit geht, solltest du mal versuchen die OFM zu importieren und einen "externen" Konverter zu bemühen... Dann kannst du die direkt einlesen und gut ist...
  • Dirk1322

    Hat eine Antwort im Thema Windows Tumbnails? verfasst.
    Beitrag
    Schade!
    (Zitat)

    Ich kann die Motive (zusammen mit ein paar Zusatzinfos) in ein jpg drucken und diese dann verwenden, Die originalen OFMs "hänge" ich als Derivat an die JPGs...
    ist halt ein zusätzlicher Schritt und ich bin eine Faule Sau. Nur deshalb…
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema Windows Tumbnails? verfasst.
    Beitrag
    Also mit der thumbs.db kann ich nichts anfangen, sind deine OFM Daten von deinem Punchprogramm?

    Wo man was mit anfangen "könnte" wäre wenn da Bilder im Verzeichnis liegen würden, z.b. papagei.ofm und papagei.jpg oder so... Dann könntest du über die
  • Dirk1322

    Hat eine Antwort im Thema Windows Tumbnails? verfasst.
    Beitrag
    Moin und Dank für schnellste Antwort.

    Zu a) Möglich, denkbar? liegen dort die "Symbole" die Windows in der Ordneransicht zeigt? In diesen Tiefen des Systems bin ich überfragt.

    Zu b)
    Ein Punchprogramm ist ein Programm das die Steuerdaten für eine…
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema Windows Tumbnails? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Dirk,

    habe von diesen "Windows Thumbnails" noch nichts gehört, meinst du die Thumbs.db???

    Was ist ein Punchprogramm?
  • Dirk1322

    Hat das Thema Windows Tumbnails? gestartet.
    Thema
    moin Kai,

    kannst Du Dir vorstellen, die Windows Tumbnails in Imabas verwendbar zu machen?

    Hintergrund:
    Mein Punchprogramm kann für jede seiner Dateien (*.ofm) ein Windowstumbnail generieren.
    Wenn Imabas beim Import diese für die Erstellung der…
  • MSteiger

    Hat eine Antwort im Thema Problem mit Volumes nach Crash von NAS verfasst.
    Beitrag
    Funktioniert soweit, vielen Dank

    Beste Grüsse
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema Zugriffsverletzung bei Attributen verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    keine Ahnung :( Das deutet auf einen internen Zugriff auf einen ungültigen Speicherbereich... Wo genau findet das statt? (ScreenShot)
  • wollenberg1369

    Hat das Thema Zugriffsverletzung bei Attributen gestartet.
    Thema
    Hallo , wenn ich meine Attribute bearbeiten will bekomme ich eine Zugriffsverletzung bei Adresse 013025E5 in Modul 'imabas.ese', Lesen von Adresse 00000000.
    Was ist da kaputt gegangen?
  • Kai

    Hat eine Antwort im Thema Sehr viele Sperren - wie alle auf einmal aufheben? verfasst.
    Beitrag
    Kein Problem, lieber einmal fragen als nacher endlose Fehlersuche... :whistling: