Zurück   PixAndMore - Support Forum > Community > Smalltalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.11.2008
Nordlicht Nordlicht ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 11.2008
Beiträge: 23
Nordlicht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Hallo...

nachdem ich bisher meine Bilder auf der internen Platte archiviere und auf einer externen Platte sichere, mache ich mir Gedanken hinsichtlich einer weiteren Sicherung.

Ich spiele mit dem Gedanken, die Bilder zusätzlich auf DVD-RAM zu sichern. DVD-RAM deshalb, weil diese sicherer und langlebiger als DVDs sein sollen.

Das erscheint mir sinnvoller, als eine weitere externe Platte als Medium zu nutzen.

DVD-RAMs gibt es als Double-Layer. Hat jemand mit denen Erfahrung ?

Wie handhabt Ihr die Datensicherung ?

Viele Grüße

Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2008
Benutzerbild von Kai
Kai Kai ist offline
Imabas-Entwickler
Admin
Obertroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: Holzwickede
Beiträge: 2.754
Kai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Hallo Matthias,
mangels DVD-RAM Brenner nutze ich normale DVD's, was die Haltbarkeit und so angeht sollen DVD-RAM's tatsächlich die bessere Wahl sein. Da DVD-RAM nur im Land der aufgehenden Sonne ein Renner ist, gibt es die Dinger hier kaum

Auf DVD sichere gezielt bestimmte Bilderserien, also z.B. die eines Urlaubes oder so. Alles was so "nebenbei geknipst" wird bleibt auf der, oder besser, den Platten.

Ich habe zwei 250GB Platten und die sichere ich komplett per Norton Ghost täglich auf eine 500GB USB-Platte... In unregelmäßigen Abständen kommen die Bilder, und auch meine Musik-Datenbank, auf ein 250GB NAS-Laufwerk, per Robocopy um die Strukturen synchron zu halten und nur geänderte Daten zu kopieren. (100GB würden sonst Stunden auf dauern)

Die DVD's sind dazu da, wenn es den absoluten GAU gibt und alles platt ist...
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Kai Brendel
http://www.pixandmore.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2008
Benutzerbild von moguay
moguay moguay ist offline
Administrator
Admin
Troll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 368
moguay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Zitat:
Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
Wie handhabt Ihr die Datensicherung ?
- Hauptarbeitsplatte im Rechner
- 1. Sicherung: Syncronisation mit USB-Drive incl. Sicherung der DB-Dateien
- 2. Sicherung: normale DVDs
- "3.Sicherung": bearbeitete RAWs werden bei mir getrennt von den Originalen gesichert, aber meistens gemeinsam mit evtl. exportierten JPGs.
( Normalerweise lasse ich die RAWs von der Knipse unangetastet. Mache mir Kopieen von den RAWs und bearbeite diese - obwohl die Bearbeitung der RAWs die Originaldaten im RAW nicht zerstört. )

PS:
Wenn jetzt eine Frage auftaucht bzgl. "RAWs bearbeiteten" - Wie geht das?
Ja, bei mir geht das.
__________________
Grüße Holger

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Derzeit sichere ich auf DVD-RAM, will aber umschwenken.
Zu Denken gegeben hat mir ein Artikel in der c't. Es gibt keine Möglichkeit, die Brennqualität und die Qualität der DVD-RAM-Rohlinge in Europa unabhängig zu prüfen. Und wenn die Qualität nicht prüfbar ist - sollte man das als Sicherung verwenden?
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2008
Nordlicht Nordlicht ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 11.2008
Beiträge: 23
Nordlicht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Zitat:
Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
Zu Denken gegeben hat mir ein Artikel in der c't. Es gibt keine Möglichkeit, die Brennqualität und die Qualität der DVD-RAM-Rohlinge in Europa unabhängig zu prüfen. Und wenn die Qualität nicht prüfbar ist - sollte man das als Sicherung verwenden?
Diesen Artikel habe ich gestern auch gelesen. Das gibt mir auch zu denken. Spiele mit dem Gedanken, doch eine zweite externe Platte zu nehmen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.11.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Hi!

Ich sichere derzeit auf DVD-RAM (wird überdacht), eine externe Platte daheim und eine externe Platte in der Firma.
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.11.2008
Nordlicht Nordlicht ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 11.2008
Beiträge: 23
Nordlicht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Zitat:
Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
Hi!

Ich sichere derzeit auf DVD-RAM (wird überdacht), eine externe Platte daheim und eine externe Platte in der Firma.
Hast Du schon eine Alternative für dei DVD-RAM im Kopf ??
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.12.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Am liebesten wäre mir eine MO mit 50 GB - aber das wird wohl nie kommen. Streamer scheiden aus. Also tendiere ich weiterhin zu Festplatten und dann eben DVD-Rohlingen mit passendem Brenner. Aber das Umswitchen ist noch nicht erfolgt. Mein Problem: DVD-5 reichen für ein Shooting schon nicht mehr aus. DVD-9 haben oft miese Qualität. BD bin ich mir noch unschlüssig.
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.12.2008
Benutzerbild von feuster
feuster feuster ist offline
Troll
Registriert seit: 12.2003
Ort: München
Beiträge: 297
feuster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Bei mir läuft folgendes:

1) direkte 1:1 Sicherung von Bildern der Kamera unbearbeitet auf DVD

2) regelmäßig Sicherungen bearbeiteter Bilder & Imabas DB auf DVD (andere natürlich als unter 1 )

3) part/full backups (4 x part, 1 x full) auf zweite interne HD

So richtig glücklich bin ich mit der Langzeitstabilität der DVDs aber nicht. Hatte schon mal Lesefehler auf einer beim Suchen eines unbearbeiteten Bildes...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.12.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Datensicherung auf externe Platte / DVD-RAM

Zitat:
Zitat von feuster Beitrag anzeigen
So richtig glücklich bin ich mit der Langzeitstabilität der DVDs aber nicht. Hatte schon mal Lesefehler auf einer beim Suchen eines unbearbeiteten Bildes...
Was damals das Risiko des Laborfehlers war, ist heute der Lesefehler. Da wir aber mehr Bilder produzieren, ist es mit dem Risiko immer höher.
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Datensicherung interne Datenbank Kai Firebird 0 07.03.2006 11:08
Datensicherung Kai MySQL 5 17.02.2006 19:18
Shortcut für externe Bildbearbeitung? helge Imabas Allgemein 2 26.04.2004 19:39


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.